Aktuelles




Pressearchiv

Schnee in Ascoli Piceno
Partnerstadt hüllte sich in ein weißes Kleid

Bild: Schnee in Ascoli Piceno.
Zur Großansicht bitte auf das Bild klicken.
Foto: D'Arte Diletto di Ugo Diletto
Fast wäre die Sensation perfekt gewesen und Triers italienische Partnerstadt Ascoli Piceno hätte weiße Weihnachten feiern können. Immerhin fiel in der vergangenen Woche Schnee in der Abruzzen-Stadt, was ohnehin zu den ganz seltenen Wettererscheinungen gehört. So blieb die weiße Pracht für die Bewohner der pittoresken Stadt nur ein Erlebnis für wenige Stunden. Dottore Giovanni Cipollini, Träger des Ehrenbriefs der Stadt Trier, beauftragte schnell einen Fotografen, um die Bewohner der Moselmetropole an dem besonderen Schmuck der 60 000- Einwohner-Stadt teilhaben zu lassen.

Das Foto zeigt die Piazza del Popolo mit der Kirche San Francesco im Hintergrund. Vorne das schmucke Jugendstil-Café „Meletti“.

Trier und Ascoli Piceno können im nächsten Jahr das 50jährige Bestehen der Städtepartnerschaft feiern.







zurück
nach oben