Aktuelles




Pressearchiv

Ascoli speit Feuer

Aktuelles
Ein Highlight im Veranstaltungsprogramm der Landesgartenschau versprechen die gesponserten Beiträge von Ascoli Piceno zu werden.
Triers italienische Partnerstadt kommt mit der Klassik-Rock-Gruppe „Fleur Noir“ und der „Compagnia dei Folli“, die mit einer einmaligen Mischung von Feuerspeiern, Jongleuren, Musikern und Mimik Szenen mittelalterlichen Straßentheaters lebendig werden lassen.Die Gruppe hat jährliche Auftritte beim venezianischen Carneval, nahm an Festivals in Afrika und Europa teil und wirkte in italienischen und japanischen Fernseh-Shows mit.

Auf der LGS wird das berühmte Ensemble im Rahmen der Ascoli Piceno-Tage am Mittwoch, 8. und Donnerstag, 9. September, jeweils 21 Uhr, auftreten. Davor spielt ab 20 Uhr „Fleur Noir“, die zu den besten Musikgruppen der italienischen Partnerstadt gehört. Die Kulturgruppen aus Ascoli werden von offiziellen Repräsentanten der Partnerstadt begleitet.







zurück
nach oben