Aktuelles




Pressearchiv

Einsatz für Triers Partnerstädte

Bild

Den Dank von OB Klaus Jensen für den 2010 geleisteten „großartigen ehrenamtlichen Einsatz für Triers Partnerstädte“ überbrachte Ruth Mereien-Gürke, Partnerschaftsreferentin im Rathaus, den Spitzenvertretern der Partnerschaftsorganisationen.
Der Erfahrungsaustausch, die im November offiziell besiegelte Verbindung mit Xiamen und die ab Februar 2011 im Internetportal der Stadt Trier abrufbaren Veranstaltungshinweise der Vereine standen im Mittelpunkt des Treffens.
Teilnehmer waren Johann Aubart (Deutsch-Japanische-Gesellschaft), Rosemarie Berens (Gloucester-Metz-Trier-Gesellschaft), Elisabeth Ruschel (Weimar-Gesellschaft), Peter Dietze (Deutsch-Chinesische- Gesellschaft), Marie Loire-Reichling (Gloucester-Metz-Trier-Gesellschaft), Bettina von Engel (Ascoli Piceno-Trier-Gesellschaft), Theo Gimmler (Gesellschaft Herzogenbusch-Trier), Hartmut Gürke (Pula-Trier-Gesellschaft), Elisabeth Weber-Juncker (Fort Worth-Gesellschaft) und Ruth Mereien-Gürke (v. l.).







zurück
nach oben