Aktuelles




Pressearchiv

Neuwahlen bei der Ascoli Piceno-Gesellschaft
Neuwahlen stehen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung der Ascoli Piceno-Trier-Gesellschaft am Sonntag, 23. November, 11 Uhr im Restaurant „Giovanotti“ in Zurlauben. Gründungspräsident Hartmut Gürke, der die Gesellschaft seit August 2001 leitet, kandidiert nicht mehr. Auch die übrigen Positionen des geschäftsführenden Vorstands werden neu besetzt. Bei der Zusammenkunft stehen allerdings keineswegs ausschließlich trockene Vorstandsregularien zur Debatte. Abwechslung verspricht das zukünftige Programm und die musikalische Umrahmung. So wird Tenor Thomas Kießling, am Klavier begleitet von Joachim Mayer-Ullmann, dazu beitragen, Italien-Erinnerungen mit strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen wach zu rufen. Mitglieder und Freunde der Ascoli Piceno-Trier-Gesellschaft sind herzlich eingeladen.







zurück
nach oben