Aktuelles




Pressearchiv

„Süffiges“ Jubiläumsgeschenk
Freundschaftswein der Städte Trier und Ascoli Piceno vorgestellt - Partnerschaft feiert 50. Geburtstag

Bild: Jubiläumsgeschenk.
Zur Großansicht bitte auf das Bild klicken.
Foto: PA
Schon vergangenen Oktober starteten die Vorbereitungen für ein originelles Geschenk zum 50. Geburtstag der Städtepartnerschaft zwischen Trier und dem italienischen Ascoli Piceno, der 2008 gefeiert wird: Rund 30 Gäste aus der Partnerstadt und 20 weitere Helfer waren letzten Oktober im Weinberg der Olewiger Winzerfamilie Oberbillig im Einsatz, um die Riesling-Trauben für einen Freundschaftswein zu lesen.

Jetzt überreichte Sebastian Oberbillig, Juniorchef des Weinguts Deutschherrenhof, die ersten Flaschen an Oberbürgermeister Klaus Jensen und Hartmut H. Gürke, Präsident der Ascoli Piceno-Trier-Gesellschaft.

Aus den am „Trierer Deutschherrenberg“ geernteten Trauben entstand, so Oberbillig, ein feinherber Riesling, der sich nicht nur durch seinen mineralischen Charakter, sondern auch eine dezente Süße auszeichnet. Die Gestaltung der Flasche ist ein weiterer Clou der Freundschaftsaktion: Auf dem Eitikett prangt ein Foto der Weinleser-Gruppe, das Silvano Soprani von der Fotographischen Gesellschaft Trier gemacht hat. „Der Freundschaftswein ist eine sehr schöne Geste“, betonte Oberbürgermeister Klaus Jensen, nachdem er mit Gürke und Oberbillig den Riesling probiert hatte.

Einige der rund 1000 Flaschen dieser ganz besonderen Marke können im Weingut „Deutschherrenhof“ gekauft werden, sollen aber auch als Gastgeschenk den italienischen Freunden kredenzt werden, wenn die Trierer für die Jubiläumsfeierlichkeiten im Sommer nach Ascoli Piceno fahren. Die Region rund um die Partnerstadt ist zwar, so Gürke, auch eine Weingegend, Riesling wird dort aber nicht angebaut.

Festprogramm
Ende Juli: Präsentation der Stadt Trier in Ascoli Piceno.
1. bis 4. August: offizielle Feierlichkeiten in Ascoli Piceno.
Freitag, 1. August, 21.30 Uhr: Konzert des Trierer Bachchors in Ascoli Piceno.
29. August bis 1. September: Offizielle Feierlichkeiten in Trier.
Sonntag, 31. August: 10 Uhr: Gottesdienst im Dom, 18 Uhr: Auftritt des Theaterchors Ventidio Basso aus Ascoli und des Philharmonischen Orchesters Trier im Theater.
28. November: Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini in Ascoli Piceno (Gemeinschaftsproduktion der Theater von Trier, Massy und Ascoli Piceno).







zurück
nach oben